Login
 User:    Pass:     

Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren
User Online

Gäste Online: 3
Mitglieder Online: 0

Mitglieder insgesamt: 149
Neuestes Mitglied: Gollorin
Unsere App

Unser Album Tipp

Radio.de
Heutige Sendungen
00:00-00:00now on air
Skully
OnAir: Skully

Shoutbox
Du musst eingeloggt sein um eine Nachricht zu schreiben.

Blacklovefighter
Blacklovefighter
aus Hameln
15.02.2020 um 21:11
Offline
Da schliessen sich Tina und ich gerne an Grin

Morgana
Morgana
aus Düsseldorf
13.02.2020 um 17:52
Offline
Lieben Gruß an Yome und Gollorin

RoteTeufelsHexe
RoteTeufelsHexe
aus Hameln
13.02.2020 um 11:52
Offline
Das freut uns Grin

Yome
Yome
aus Köln
12.02.2020 um 22:19
Offline
ich danke euch ganz lieb es hat mir bei euch sehr gut gefallen :-)

RoteTeufelsHexe
RoteTeufelsHexe
aus Hameln
12.02.2020 um 21:43
Offline
Auch von mir ein herzliches Willkommen hier bei SOC! winks


Shoutbox Beiträge: 1783
Willkommen bei Radio Shadow Of Convulsion

Ihr möchtet etwas Vorankündigen? Dann bitte Text (evtl. Bild) per Mail an: dreyer@radio-soc.de
Info 
Thema ansehen
Radio-Soc.de » Mitgliederbereich » Musiknews
 Thema drucken
Chamaeleon
-BloodyBite-
[img]http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/unbenannt1rnwhof3te9.jpg[/img] is not a valid Image.

Chamaeleon ist ein Griechisch/Russisches aggrotech Duo. Es besteht aus Alex am Gesang und Azie am Synthesizer. Chamaeleon Gründer "Alex" begann im Jahr 2009 mit elektronischer Musik zu experimentieren. Es entsteht eine Infernale Techno Musik angeheizt mit heftigen Beats, sexy Melodien und dunkler Atmosphäre.
Super gelungener Mix...hört mal rein Smile:

YouTube Video


Nach einigen Live-Shows folgte mit einer guten Reaktion aus dem Publikum im Jahr 2012 Chamaeleon ein Remix für eine aggrotech Band namens "Nano Infect". Das Lied war "I Am The Devil" und es wurde im "Nano Infect" Album " Evil Supreme" einbezogen.
Im Jahr 2013 beendete Chamaeleon ihr Debüt-Album, bekannt als "Sick And Perverted" und wird von"Artificial Sun", einem russischen Industrial Label, veröffentlicht. Das Album beinhaltet 7 Tracks
und 2 Remixen wie "Out Of Control" und "The Point Of No Return".

(Quelle:www.last.fm.de)
Bearbeitet von -BloodyBite- am 05.12.2016 um 18:53
 
Springe ins Forum: