Login
 User:    Pass:     

Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren
User Online

Gäste Online: 5
Mitglieder Online: 0

Mitglieder insgesamt: 149
Neuestes Mitglied: Gollorin
Unsere App

Unser Album Tipp

Radio.de
Heutige Sendungen
00:00-00:00now on air
Skully
OnAir: Skully

Shoutbox
Du musst eingeloggt sein um eine Nachricht zu schreiben.

Blacklovefighter
Blacklovefighter
aus Hameln
15.02.2020 um 21:11
Offline
Da schliessen sich Tina und ich gerne an Grin

Morgana
Morgana
aus Düsseldorf
13.02.2020 um 17:52
Offline
Lieben Gruß an Yome und Gollorin

RoteTeufelsHexe
RoteTeufelsHexe
aus Hameln
13.02.2020 um 11:52
Offline
Das freut uns Grin

Yome
Yome
aus Köln
12.02.2020 um 22:19
Offline
ich danke euch ganz lieb es hat mir bei euch sehr gut gefallen :-)

RoteTeufelsHexe
RoteTeufelsHexe
aus Hameln
12.02.2020 um 21:43
Offline
Auch von mir ein herzliches Willkommen hier bei SOC! winks


Shoutbox Beiträge: 1783
Willkommen bei Radio Shadow Of Convulsion

Ihr möchtet etwas Vorankündigen? Dann bitte Text (evtl. Bild) per Mail an: dreyer@radio-soc.de
Info 
Thema ansehen
Radio-Soc.de » Mitgliederbereich » Musiknews
 Thema drucken
Walpurgisnacht'16 in Merzdorf
Darkbaer
Icke war am 30.4.16 für Euch mal wieder unterwegs . Diesmal war ick zur Walpurgisnacht in Kulturhaus K in Merzdorf , das liegt in der Nähe von Elsterwerda im schönen Bundesland Brandenburg . Diese Walpurgisnacht ist eine besondere und zwar eine "Night of the female Vocals" wo die Frauen den Ton angeben und der Veranstalter verspricht das keine Hexen brennen werden , er läst sie lieber singen . Smile

METAMORPHONIA machen den Anfang . Es ist ein Duo aus Hamburg bestehend aus der Sängerin Christiane und Denis am Klavier + Gesang . Sie verleihen Pop/Rock/Metal in ihr eigenes ruhiges emotionales und temperamentvolles Gewand , haben sich aber hauptsächlich dem Covern von Songs verschrieben . Sie Covern von Depeche Mode über Kate Bush bis hin zu Rammstein alles , haben aber auch eigene Songs im Programm . Ihr Musikstil und die Interpretation sind eine Bereicherung in der großen weiten Musikwelt und Live sehr empfehlenswert . Mir persönlich haben es die Rammstein-Cover angetan auf die ick mir jedesmal freue (hab sie jetzt das 3 oder 4x Live erlebt) .

LICHTSCHEU brauch ick ja dem fachkundigen Publikum vom Radio-Soc nicht weiter vorstellen , aber leider hat die "Krankenhexe" zugeschlagen (der Gitarrist Timo = Grippe und die Sängerin Angela = keene Stimme) , somit sie krankheitsbedingt kurzfristig absagen mußten Frown . Der Veranstalter hat dann spontan noch LUC STARGAZER / EMINENCE OF DARKNESS (2 Projekte von Lazy Schulz) mit der Sängerin Ju Ri , damit war die weibliche Vorraussetzung des Themenabends geschaffen , verpflichtet . Für diese Spontanität war es ein sehr gelungener Auftritt und es wurde auch , der mir leider einzige bekannte Hit von ihnen , "Stars on Horizon" performt .

THE COLD RUSH ist eine Band um den Ex-Staubkind-Gitarristen Rico Meerheim , die mit der Sängerin Grit Vahlpahl , Staubkind-Bassisten Sebastian Scheibe und dem Drummer Marko Kubitz komplettiert wird . Ick muß gestehen , bis zu diesem Abend war mir die Band unbekannt (man kann nicht alles und jeden kennen) , aber man lernt immer wieder dazu . Die Band ist mit ihrer Staubkind-Vergangenheit/-Erfahrung sehr professionell , die Musiker haben sich auch ordentlich ins Zeug gelegt , wobei man bei der Sängerin merkte das sie enttäuscht / genervt von der doch sehr überschaubaren Publikumsresonanz war (mit der Meinung war ick nicht allein) .

Die dunkle Gemeinde konnte an diesem Abend auch shoppen , denn zu der Veranstaltung gehörte auch ein Verkaufsstand von "get - dark" . Natürlich gehörte , wie soll es zur Walpurgisnacht anders sein , auch ein Lagerfeuer dazu , wo man sich in den Umbaupausen auf ein Bier oder anderes Getränk zum "Klönschnack" traff .

Fazit : Auch ohne meine Lieblinge von Lichtscheu war es für mich ein gelungener Abend und die weite Reise hat sich gelohnt .

Bis demnächst
Euer Darkbaer
 
Springe ins Forum: