Login
 User:    Pass:     

Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren
User Online

Gäste Online: 3
Mitglieder Online: 0

Mitglieder insgesamt: 146
Neuestes Mitglied: Didi1966
Unsere App

Unser Album Tipp

Radio.de
Heutige Sendungen
00:00-00:00now on air
Skully
OnAir: Skully

Shoutbox
Du musst eingeloggt sein um eine Nachricht zu schreiben.

Markus
Markus
aus Witten
23.01.2020 um 05:42
Offline
Bis heute Abend 5.45

Chamaeleon
Chamaeleon
aus
19.01.2020 um 19:01
Offline
Liebe Grüße zurück. Auch an alle anderen fleissigewn Hörer und an die Mitmoderatoren

Morgana
Morgana
aus Düsseldorf
19.01.2020 um 18:56
Offline
Mal einen lieben Gruß an das SOC Team love

Soulseeker
Soulseeker
aus Bochum
18.01.2020 um 22:11
Offline
Das freut mich, drücke dir die Daumen das es so bleibt!!!!!

Markus
Markus
aus Witten
18.01.2020 um 21:51
Offline
Nach Anfangsproblemen = drinnnnn am Sender 👍


Shoutbox Beiträge: 1767
Willkommen bei Radio Shadow Of Convulsion

Ihr möchtet etwas Vorankündigen? Dann bitte Text (evtl. Bild) per Mail an: dreyer@radio-soc.de
Info 
Thema ansehen
Radio-Soc.de » Mitgliederbereich » Musiknews
 Thema drucken
Antivote
Blacklovefighter
Antivote

fs2.directupload.net/images/150612/xbvzl5d6.jpg

ANTIVOTE ist eine Band aus der Nähe von Zwickau in Sachsen, die im Jahre 2012 von Mirko Padubrin und Ronny Lippold gegründet wurde. Mit Sebastian Voigtmann wurde 2013 das Projekt komplettiert. Ihre Musik geht von Dark-Electro bis Industrial, wobei ein ganz eigener Stil erkennbar ist. In den Texten handelt es sich hauptsächlich um weltpolitische Probleme und Liebesleid. Inspiriert worden ist man dabei auch von den älteren Alben von Project Pitchfork. Mit So far away in der Radio Edit-Version und in Zusammenarbeit mit dem Berliner Produzenten Van Adrian, brachten sie im Juni 2014 ihre erste Single heraus, die allerdings nur im digitalen Vertrieb erhältlich ist. Jetzt erscheint ihr erster Longplayer Visions of crime and pain, unter dem Label Echozone. Auf dem Album sind elf Songs enthalten und es hat eine Spielzeit von über 49 Minuten. Es bietet eine Mischung aus gut tanzbaren Liedern mit treibenden Beat und eingängigen Melodien, etwas langsameren Stücken und drei düsteren Instrumentalen, die jeweils am Anfang, in der Mitte und am Ende der Scheibe zu hören sind. Die CD vefügt über ein sehr schönes, 20-seitiges Booklet mit allen Songtexten. Anspieltipps: So far away, The childs of Carolagreen, False hope… Bandbesetzung: Mirko Padubrin (Synths and Vocals), Ronny Lippold (Synths and Programming), Sebastian Voigtmann (Drums and Vocals)

Antivote gibts auch bei Facebook: https://www.faceb...63?fref=ts

Erwerben könnt ihr die CD hier: http://www.amazon...e+and+pain

Bei Youtube gibts die Band ebenfalls: https://www.youtu...qPwJT8uJYI

(Quelle: Antivote)
©Radio SOC
 
Springe ins Forum: