Login
 User:    Pass:     

Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren
User Online

Gäste Online: 1
Mitglieder Online: 0

Mitglieder insgesamt: 146
Neuestes Mitglied: Didi1966
Unsere App

Unser Album Tipp

Radio.de
Heutige Sendungen
00:00-00:00now on air
Skully
OnAir: Skully

Shoutbox
Du musst eingeloggt sein um eine Nachricht zu schreiben.

Markus
Markus
aus Witten
23.01.2020 um 05:42
Offline
Bis heute Abend 5.45

Chamaeleon
Chamaeleon
aus
19.01.2020 um 19:01
Offline
Liebe Grüße zurück. Auch an alle anderen fleissigewn Hörer und an die Mitmoderatoren

Morgana
Morgana
aus Düsseldorf
19.01.2020 um 18:56
Offline
Mal einen lieben Gruß an das SOC Team love

Soulseeker
Soulseeker
aus Bochum
18.01.2020 um 22:11
Offline
Das freut mich, drücke dir die Daumen das es so bleibt!!!!!

Markus
Markus
aus Witten
18.01.2020 um 21:51
Offline
Nach Anfangsproblemen = drinnnnn am Sender 👍


Shoutbox Beiträge: 1767
Willkommen bei Radio Shadow Of Convulsion

Ihr möchtet etwas Vorankündigen? Dann bitte Text (evtl. Bild) per Mail an: dreyer@radio-soc.de
Info 
Thema ansehen
Radio-Soc.de » Mitgliederbereich » Musiknews
 Thema drucken
Delivered Soul
Blacklovefighter
[img]http://www.fotos-hochladen.net/thumbnail/deliveredsoulwmjn4i21og_thumb.jpg[/img] is not a valid Image.

Delivered Soul
Das Ein-Mann Projekt Delivered Soul wurde 2007 gegründet. Jedoch wird Delivered Soul in den Anfangsjahren gerne von Gastsänger und Gastsängerinnen unterstützt. Unter anderem waren bereits mit dabei: Markus (X-In June), Caro (Prospective), Annie Bertram, Lisa, Dori und Cecropia. Die Musik selbst ist im elektronischen Bereich angesiedelt, ohne sich hierbei einer festen Richtung festzulegen.
Bislang erschienen bislang fünf Alben und eine EP, wobei es sich bei dem ersten Album „Eternity“ um eine Demo-CD handelt, welche 2007 veröffentlicht wurde.
Im Jahr 2008 folgte das Album „Trust“ und 2010 der Silberling „Wenn Träume wehtun“.
Die EP “Wait For The Fait” wurde am 04.03.2011 veröffentlicht.
Das dazu gehörende Album „Alone“, erschien am 09.12.2011.
Am 23.03.2014 folgte das Album „Rainy Day“ und am 30.05.2015 kommt das Album
„Heal Me“ auf den Markt.

Zur Person
Stefan machte seine ersten musikalischen Erfahrungen mit 10 Jahren, als er zum ersten Mal die Finger auf Tastaturen legte.
Mit 14 Jahren fing er an, sich das Bassspielen beizubringen und machte erste Erfahrungen mit einer Coverband. Dann folgten einige andere Musikgruppen im Bereich Punk, Rock, Funkrock sowie weitere Coverbands, in welchen er zwischenzeitlich auch Gitarre spielte.
Aus beruflichen Gründen blieb irgendwann keine Zeit mehr für gemeinsame Proben in einer Musikgruppe, so dass Stefan wieder zu den Tastaturen griff. Die ersten Synthesizer wurden gekauft, aber die daraus entstandene Musik wurde jahrelang nicht veröffentlicht.
Erst als Stefan die Lieder einem Bekannten eines CD-Internethandels vorspielte, schlug ihm dieser die Veröffentlichung im Internet vor. Von da ab nahm das Geschehen seinen Lauf.
2014 begann Delivered Soul Bühnenluft zu schnuppern und erfüllte sich somit einen langersehnten Wunsch mit seiner eigenen Musik aufzutreten. Hierunter kam es zu Auftritten im Contrast (Konstanz), im Rahmen des WGT in Leipzig, auf dem KGT (Karlsruher Gothic Treffen), in Solingen im Rahmen eines Radiotreffens sowie im Burgkeller in Allstedt.
Zu finden ist Delivered Soul in den Plattformen youtube, Twitter, Last FM, facebook, Soundcloud, ReverbNation sowie auf seiner Homepage www.delivered-soul.de.
Im April 2015 ging der offizielle Online-Shop von Delivered Soul ins Netz: https://supr.com/...ered-soul/
Auch bei Facebook ist Delivered Soul zu finden: https://www.faceb...68?fref=ts

(Quelle: Delivered Soul)
©Radio SOC
 
SchwarzerEngel
Zum 30.05.2015 erscheint das neue Album "Heal Me" von Delivered Soul .
Vorab gibt es seit dem 17.05.2015 das Video zum Song Heal Me auf youtube.

https://www.youtu...gIHg45yRKo

Hört rein habt Spaß . Dark Greetz SchwarzerEngel
 
http://www.drachenauge444.de
Springe ins Forum: